Fantasybücher Kreaturen
#5DingemitPinky,  Pinkys Aktionen

5 Kreaturen, die Fantasybücher lesenswert machen

Ein bisschen spät heute, findet ihr nicht? Aber so ganz weg lassen wollte ich den heutigen #5DingemitPinky Beitrag auch wieder nicht. Heute wäre es gar nicht dran gelegen, dass ich keine Zeit gehabt hätte, sondern eher an meinem Laptop. Ich brauche unbedingt einen neuen, vielleicht bin ich dann auch wieder motivierter mich dran zu setzen. Mit meinem ists eine Katastrophe.

Heute haben wir uns Gedanken über Kreaturen in Fantasybüchern gemacht. Welche habt ihr am liebsten?

Bei mir sind es diese:

 

Gargoyles

Leider habe ich bis jetzt erst eine Reihe gelesen, in der Gargoyles vorgekommen sind. Aber dafür waren sie dort so richtig genial. Zu finden in der Lenara Reihe, wirklich empfehlenswert….. Ich liebe diese Reihe nämlich.

 

Werwölfe

Einfach weil Munchkin. Chinesisch für manche oder? Lest Lenara! Werwölfe sind schon coole Wesen. In Twilight gab es welche, in der Shadow Falls Reihe, in Lenara und in so vielen Büchern….Sie fallen mir nur gerade alle nicht ein.

 

Engel

Ich liebe Engel so richtig! Chroniken der Unterwelt, Chroniken der Schattenjäger,  die Violet Eden Saga….. was wären diese Bücher bloß ohne Engel? 

 

Vampire

Black Dagger, Twilight, House of Night, Shadow Falls…… Vampire sind schon geniale Kreaturen. Stellt euch nur mal vor wie Chroniken der Unterwelt ohne Simon und Raphael wäre……

 

Wassermänner und Nymphen

Beide verbindet das Wasser, deswegen schummle ich hier beide rein. Aber ich kann Fabula Magicae und die Mondlichtsaga einfach nicht unerwähnt lassen.

 

Natürlich mag ich auch Bücher ohne diese Wesen, aber wenn sie vorkommen, bin ich selten enttäuscht. 

 

Ostseebuecherjunkie macht heute Pause, aber auf Ihrer Seite könnt ihr ja trotzdem vorbei schauen und Lesen im Mondregen hat etwas für euch.

 

 

 

 

Habt einen tollen Abend!!!

Reading Maddox Girls

Du darfst diesen Beitrag gerne teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code