Bettina kiraly
#PinkysAustrianBooksChallenge,  Rezension,  Werbung

Als du zurückkamst von Bettina Kiraly

Als Diamond nach einem Jahr plötzlich wieder vor Megan steht, erkennt die ihren besten Freund nicht wieder. Warum ist er ohne seine Freundin zurückgekehrt, mit der er nach dem Schulabschluss eigentlich lediglich sechs Monate durch Amerika reisen wollte? Was ist im verlorenen halben Jahr passiert? Woher stammt die Trostlosigkeit in den Augen von Megans heimlicher Liebe?
Sie versucht für Diamond da zu sein und gleichzeitig das Rätsel um die Geschehnisse während seiner Abwesenheit zu lösen. Doch Diamond will sich nicht helfen lassen, benimmt sich ihr gegenüber völlig anders als früher. Und plötzlich scheint zwischen den beiden alles möglich.
Darf man seinen Verstand zum Schweigen bringen und ausschließlich auf sein Herz hören?

Eine Geschichte über Freundschaft, Erwachsenwerden und Verantwortungsbewusstsein

Quelle: Amazon
 
Verlag: SP
Seiten: 385
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar
 
 

Silverline ist ein wahnsinnig süßer Ort. Ich liebe dieses Kleinstadtleben und die Bewohner. Vor allem gefällt es mir immer sehr, wie neugierig alle sind und wie schnell Klatsch und Tratsch sich verbreitet. Der typische Kleinstadtleben Charme.

Als Diamond zurück gekommen ist, habe ich schnell gemerkt, dass ihn etwas bedrückt. Er selbst hat auch immer wieder betont, dass er es nicht verdient hat, glücklich zu sein. Am liebsten hätte ich ihn regelmäßig in die Arme genommen, weil er mir so leid getan hat. Denn kein Mensch hat es nicht verdient glücklich zu sein.

Megan hat das Leben in Silverline geliebt, sie passt auch einfach perfekt in die Kleinstadt und macht diesen Ort zu etwas Besonderem. Ihr Hilfsbereitschaft und ihr großes Herz haben sie total sympathisch gemacht.

Ich habe immer wieder mit vielem gerechnet, aber mit dem Geschehenen? Nie und nimmer! Es war ein Wahnsinn, wie schnell sich alles ändern konnte und mich zur Verzweiflung gebracht hat. 

Eine wirklich schöne Geschichte, mit vielen Aufs und Abs,  mit tollen und witzigen Charakteren, einem wunderschönen Ort, mit Intrigen, aber auch ganz viel Liebe und der ständigen Frage: Was ist im letzten halben Jahr passiert?!

 
 
 
 

 

Du darfst diesen Beitrag gerne teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code