Wiebke Rhodius, Thienemann Esslinger
Rezension,  Werbung

Attacke, Schimmelbacke! – Lenni und Luis von Wiebke Rhodius

Willkommen in der Chaoszentrale! Lustige Geschichte mit vielen Bildern für Jungs und Mädchen ab 8 Jahren. Mit Schlüsselloch-Stanzung auf dem Cover.

Die Zwillinge Lenni und Luis haben es faustdick hinter den Ohren. Ständig spielen sie Streiche, machen Quatsch und schmieden Pläne. Da kommt es wie gerufen, dass sie einen Jungen aus ihrer Schule die Anwaltskanzlei ihres Vaters verlassen sehen. So was von klar, dass er ein übler Verbrecher sein muss – und ausgerechnet in den hat sich ihre ältere Schwester verliebt. Auch wenn sich die Geschwister nicht immer grün sind, steht für die Zwillinge sofort fest: Sie müssen ihre Schwester retten!

Quelle: Amazon

 
Verlag: Planet!
Seiten: 144
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar
 
 

Schon alleine das Cover verzaubert definitiv. Das Schlüsselloch durch das Lenni und Luis schauen ist perfekt gewählt und ein Hingucker.

Ich kann gar nicht sagen, wieviel ich bei dem Buch lachen musste. Die beiden haben es wirklich faustdick hinter den Ohren und was sie oft ausgeheckt haben war einfach genial. 

Die Schriftgröße ist für Kinder perfekt und auch die Kapitellängen passen meiner Meinung nach sehr gut. Aktion Schimmelbacke hat eine Altersempfehlung ab 8 Jahren und das würde ich so unterschreiben. Die Geschichte ist kindegerecht geschrieben und bietet immer wieder Erklärungen für Begriffe, die die Kids vielleicht noch nicht so kennen. Natürlich sind diese Erklärungen perfekt in die Geschichte eingebunden. 

Die süßen Illustrationen lockern das Ganze noch zusätzlich auf und sind total herzig. Ich bin wirklich begeistert von der Aufmachung und vom Inhalt.

Das Buch ist definitiv empfehlenswert für groß und klein. Es ist spannend, witzig und herrlich süß. Die Geschwisterliebe war perfekt erzählt, vor allem mit den Streitereien und die Zwillinge waren einfach der Hammer. So viel Unsinn im Kopf, aber sie haben es nie böse gemeint. Mit den beiden wird es glaub ich nie langweilig und ich freue mich schon sehr auf die Klassenfahrt mit den beiden. 

 
Bewertung 5 Sterne
 
 
 

 

Du darfst diesen Beitrag gerne teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code