Rezension

Black Heart 9- Die Stille der Zeit von Kim Leopold

„In einer Zeit, in der die Magie der Menschen den Göttern geopfert wurde, lebte die junge Hexe Ichtaca mit ihrem Vater in der aztekischen Stadt Mechtatitlan. Durch ihre starken Fähigkeiten lief sie Gefahr, selbst als Geschenk für die Götter auserwählt zu werden. Doch es gab einen Krieger, dem ihr Wohlergehen am Herzen lag. Sein Name war Nanauatzin …“

Nach dem Angriff der Hexenjäger liegt der Palast der Träume in Schutt und Asche. Der Rat ist zerschlagen, geliebte Menschen gestorben. Mittendrin versucht Ivan zu retten, was noch zu retten ist: seinen Bruder, den Rat und sich selbst.

In der Zwischenzeit unterstützt Azalea ihren Freund Melvin auf dem harten Weg in sein neues Leben und bekommt eine Lektion in der Kunst der Ablenkung. Währenddessen entdecken Emma und ihr Entführer ihre gemeinsame Vergangenheit und machen Pläne für die Zukunft …

Der Auftakt der zweiten Staffel Black Heart!

 

 Autor: Kim Leopold
Verlag: SP
Seiten: 100
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar
 
Das Cover ist perfekt passend zur Jahreszeit im Buch und wenn man bedenkt, wie die erste Staffel geendet hat, passen auch die leeren Äste perfekt.
Ich habe schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung gewartet. Jetzt bin ich zum Teil schlauer und zum anderen Teil haben sich wieder neue Fragen in meinem Kopf eingenistet.
 
Es war der üblich fesselnde Schreibstil und doch war einiges anders als in der ersten Staffel. Manches war mir etwas zu viel und anderes wiederum wurde kaum besprochen. Ich hoffe sehr in den nächsten Teilen Aufklärung zu finden. Sonst war es aber super.
 
Natürlich hat die Queen der Cliffhanger ihr Können wieder absolut unter Beweis gestellt und ich bin schon sehr gespannt, wie es weiter gehen wird.
Ein guter Auftakt der zweiten Staffel, der einige neue Fragen aufwirft und mich hoffen lässt bald wieder mehr von Alex und Louisa zu bekommen.
 
 
 
Du darfst diesen Beitrag gerne teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code