Ullmann Medien
Blogtour,  Werbung

Blogger Adventskalender – Ullmann Medien mit Timmi Tobbson Junior

In 7 Tagen ist Weihnachten! Also in genau einer Woche. Da muss ich doch noch schnell die Zeit nutzen und euch ein Buch zeigen, dass für Erstleser das perfekte Weihnachtsgeschenk sein könnte. Also Christkind und Weihnachtsmann passt jetzt gut auf. Und alle anderen erst recht, denn am Schluss wartet ein Gewinnspiel auf euch.

Bereits am 11.Oktober ist das neue Timmi Tobbson Junior Rätselabenteuer – Die Jagd nach dem Schatten von J.I. Wagner bei Ullmann Medien erschienen. Die 92 Seiten voller Spannung wurden illustriert von J.G.Ratti und das ist ihm wunderbar gelungen.

Ullmann Medien

Bevor das Abenteuer los geht, lernt man die wichtigsten Personen kennen. Das sind Timmi, Lilly, Marvin, Boris und Tom. 

Die jungen Entdecker möchten dem „echten Geheimclub“ Backally Eins helfen den Schatten zu finden und begeben sich dabei nicht nur auf ein spannendes Abenteuer sondern bringen sich auch ein wenig in Gefahr. Keine Panik liebe Eltern, die Gruppe bekommt dafür natürlich noch ordentlich eine am Rüffel, denn ohne Hilfe, darf ein Kind natürlich keinen Verbrecher suchen…. das ist dem Autor bewusst, deswegen gibt es dann auch noch einen extra Teil am Ende des Buches, in dem der kleine Leser an die Notrufnummern erinnert wird. 

 

Der Text ist in der perfekten Größe für Leseanfänger geschrieben und auch die Wörter sind sehr gut gewählt, genauso wie die Kapitellänge. Sobald das Kind das Alphabet also komplett kennengelernt hat, kann es dieses Buch auf jeden Fall lesen und die supersüssen Illustrationen genießen.

Der kleine Leser wird immer wieder ins Geschehen involviert und kann miträtseln. „Welchen Fehler hat Tom gemacht?“ „Wo ist der Schlüssel versteckt?“ und viele weitere Fragen warten hier darauf gelöst zu werden. Die Lösung gibt es am Ende des Buches, doch auch auf der nächsten Seite wird das Geheimnis schon gelüftet.

 

 

Die Geschichte ist auf jeden Fall sehr ereignisreich und spannend und meiner Meinung nach auch total süß. Ich bin jetzt auf jeden Fall ein absoluter Timmi Tobbson Junior Fan, weil einfach alles so richtig liebevoll gemacht wurde. Es gibt sogar ein eigenes Rätsel im Buch, das auf die Internetseite von Timmi Tobbson verweist. Löst man dieses Rätsel, erhält man eine Überraschung und bekommt nicht nur das erste Kapitel von einem weiteren Band, sondern auch noch einiges mehr. Die Idee finde ich einfach grandios und noch viel besser ist das Abzeichen, das hier geholt und ins Buch geklebt werden kann.

Die Abschlusskapitel mit Wissenswerten Dingen für kleine Entdecker und Tipps und Tricks runden dieses Leseereignis perfekt ab. Hier bekommt der kleine Leser noch einige wertvolle Informationen, wie die besten Verstecke bei Gewittern, einer Anleitung für den Becherfunk und vieles mehr. Richtig toll gemacht!

 

Meine Rezension gibt es hier


Die Jagd nach dem Schatten

Timmi Tobbson, Ullmann MedienTimmi Tobbson und seine Freunde bekommen ihren ersten Auftrag von Backalley Eins: Der „Schatten“, ein berüchtigter Meisterdieb mit perfekter Tarnung, soll das legendäre Goldene Zimmer gestohlen haben und zum Verkauf anbieten. Timmi, Lilli und Marvin heften sich an seine Fersen. Ob es den dreien gelingt, den Superschurken zu Gesicht zu bekommen und ihm das Handwerk zu legen?

Quelle: Amazon

 

Illustrator: J.G.Ratti
Seiten: 241
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar

Gewinne eine Printausgabe von Timmi Tobbson Junior- Die Jagd nach dem Schatten


Bewerbungsfrage:

Bei wem sollte dieses Buch auf jeden Fall unter dem Weihnachtsbaum liegen?


Teilnahmebedingungen:

• Beantworte die Bewerbungsfrage in den Kommentaren
• Folge Ullmann Medien auf Instagram
•Das Gewinnspiel startet heute am 17. Dezember und endet heute um 23:59 Uhr.
• Der Gewinner wird in den Kommentaren benachrichtigt
• Rechtsweg und Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen
•Veranstalter ist Reading Maddox Girls
•Gewinneradresse wird an den Verlag übermittelt

 

Vielen Dank an Prointernet Bookmark für die Organisation


 
 
Du darfst diesen Beitrag gerne teilen.

4 Kommentare

  • Christine

    Also bei meiner Schwester sollte das unbedingt unter dem Baum sein! Der kleine liest zwar noch nicht alleine, aber sie und ich haben vor das er, sobald er selbst lesen kann, bereits ein gut bestücktes Regal vorfindet in dem er stöbern kann. Und er schaut jetzt schon so gern sich Bücher an und bekommt gerne vorgelesen ! Toller Beitrag !

  • Sina Puxk

    Das gehört eindeutig unter den Baum meines Patenkindes, ich glaube, er würde es lieben! Das Buch hört sich toll an, danke für den Beitrag und das Gewinnspiel.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.