Andrea Schütze, Esslinger Verlag,
Rezension,  Werbung

Die Glücksklee-Bande 1: Kleiner Hund in Not von Andrea Schütze

Großes Herz für kleine Tiere! Vorleseabenteuer für Mädchen ab 5 Jahren.

Fine, Carla und Viola sind allerbeste Freundinnen und lieben Tiere über alles! Deshalb gründen sie in den Sommerferien eine Tierretter-Bande und warten auf ihr erstes Abenteuer. Perfekt ist das Ferienglück, als in das alte leerstehende Nachbarhaus die Tierärztin Frau Dr. Schmetter-Ling einzieht. Mit ihrer Hilfe gelingt es den drei Mädchen, den Zwergpudel Tobi aus großer Not zu retten!

Der perfekte Vorlesespaß mit vielen spannenden Tier-Infos, Rezepten und Basteltipps.  

Quelle: Amazon

 
Illustrationen: Stefanie Krauss
Verlag: Esslinger
Seiten: 112
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar
 
 

Das Cover ist total süß gemacht und die Illustrationen im Buch stehen dem um nichts nach. Wirklich süß gestaltet mit Bildern die perfekt zu der Geschichte passen und die Kinder total verzaubern.

Die 3 Freundinnen erleben ihr erstes Abenteuer als Glückskleebande und ich freue mich dabei gewesen zu sein. Denn dieses wurde wirklich lieb erzählt und bietet noch dazu Bastelanleitungen, Rezepte und Erst Hilfe Tipps. Wirklich sehr liebevoll geschrieben und gestaltet, ich bin absolut begeistert.

Was mir auch gut gefallen hat war die Erscheinung der Tierärztin. Knallbunt angezogen mit rosa Haaren, für mich perfekt dass sie so war weil man so den Kindern doch irgendwie gleich vermittelt, dass es kein „anders“ gibt, nur wegen dem Kleidungsstil und dem Auftreten. Sondern, dass wir alle einfach Menschen sind, manche lieber bunt gekleidet und ausgeflippt und manche eben weniger bunt gekleidet. Außerdem habe ich sie wirklich cool gefunden und es war wahnsinnig lieb wie sie auf die Kinder zugegangen ist. Ihren Tipp, dass man kein Risiko eingehen sollte habe ich auch super gefunden.

Viel lehrreiches über Hunde, die Pflege und das Verhalten gab es am Schluss auch noch. Das Buch hat sich super lesen lassen, eigentlich wollte ich es mir meiner Mittleren gemeinsam lesen…. dann hab ich einmal rein geschnuppert und es gleich durch gelesen. Muss ich es eben nochmal lesen, ich freu mich darauf.

Wirklich süß gestaltet, ein tolles Abenteuer und viele Tipps und Tricks, weswegen ich es absolut empfehlen kann. Ich hoffe, bald wieder von der Glückskleebande lesen zu können. 

 
Bewertung 5 Sterne
 
 
 

 

Du darfst diesen Beitrag gerne teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code