Aurelia L. Night
Rezension,  Werbung

Divine Damnation 2 – Der Fluch der Zerstörung von Aurelia L. Night

**Vertrau auf deine Magie und stell dich deinen Ängsten**
Die Situation in Itampira spitzt sich zu und Tivra hat nur ein Ziel: ihr Land vor der Vernichtung zu schützen. Als wäre das nicht schon genug, kämpft sie nach wie vor mit der übernatürlichen Anziehungskraft, die der Rudelanführer der Gestaltwandler auf sie ausübt. Bevor sie der Sache auf den Grund gehen können, funkt ihnen jedoch Tivras Exfreund Ryan dazwischen, der noch nicht bereit ist, die junge Magierin aufzugeben. Unversehens schließt er sich den beiden auf der Suche nach Hinweisen an, die sie brauchen, um die zerstörerische Göttin zu besiegen.
Quelle:Amazon
 
 
Verlag: Impress
Seiten: 352
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar
 
 

Ich liebe das Cover, eigentlich alle von dieser Reihe. Sie sind Sooo schön.

Nach dem Cliffhanger vom ersten Band, musste ich unbedingt ganz schnell weiterlesen und Halleluja, was war das wieder für ein geniales Buch. Die Rezension zu einem zweiten Teil ist immer ein bisschen tricky bezüglich der Spoiler. Ich gebe aber mein Bestes, versprochen.

Auch hier ging es wahnsinnig spannend weiter und dieser Spannungsbogen hat mich wirklich durch das komplette Buch begleitet. Es gab einfach immer etwas was ich unbedingt wissen wollte und deswegen habe ich mich sehr stark bemühen müssen um das Buch mal auf die Seite legen zu können.

Es gibt viel Hintergrundwissen, über das man in diesem Teil erfahren hat. Wobei trotzdem noch ein paar Fragen offen geblieben sind, die sicher im Finale beantwortet werden. Auch die Beziehung zwischen Avan und Tivra verfestigt sich etwas. Was anfangs noch ein hin und her war, wird schön langsam stabil. Wobei ja noch immer nicht so alles komplett geklärt ist, aber ich bin zuversichtlich….. wenn sie denn beide lebend aus der Sache raus kommen.

Also ja, die Geschichte ist der Hammer und was das Ende betrifft, kann ich nur sagen: Aurelia Night, du bist soooo soooo soooo böse!

 

Eine wahnsinnig geniale und spannende Geschichte, die hier ordentlich Wumms hat und nicht nur viele Informationen, sondern auch ganz große Gefühle in sich trägt. Ich liebe die Idee hinter dem Buch und finde die Umsetzung wirklich sensationell. Eine Reihe, die ich euch jetzt schon ans Herz legen kann, weil sie wirklich sensationell ist.

 
 
 

 

Du darfst diesen Beitrag gerne teilen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.