Buch Emmi und Einschwein
Rezension

Emmi und Einschwein 3: Ganz vorn mit Horn! von Anna Böhm

Ganz vorn mit Horn: Star-Rummel in Wichtelstadt um ein waschechtes Einhorn.

Einschwein benimmt sich mal wieder unmagisch. Deshalb findet Emmi, dass es dringend Unterricht von einem richtigen Einhorn braucht, um zu lernen, wie man anständig mit Horn zaubert. Aber die beiden ahnen nicht, wie anstrengend so ein Promi-Leben als Einhorn ist. Holly, das einzige Einhorn in ganz Wichtelstadt, kann sich vor Fans kaum retten. Und seinem Besitzer Henry, der eher ein ruhiger Junge ist, wird es gründlich zu viel. Schließlich kommen alle vier in ernste Schwierigkeiten, als eine Brausefirma dem Einhorn nachstellt. Da gibt es nur noch eins: Das Einhorn braucht die Hilfe vom kleinen Einschwein.

Emmi und Einschwein sind einfach zum Liebhaben. Mit viel Witz und Charme vermitteln die kleinen Helden von Autorin Anna Böhm die kluge Botschaft: Bleib dir selbst treu!

 
 Autor: Anna Böhm
Verlag: Oetinger
Seiten: 232
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar
 
 

Eindeutig ein Buch für groß und klein. Es beginnt schon ziemlich witzig und das bleibt auch für das gesamte Abenteuer so. Langweilig wird es mit Einschwein wohl nie.

Außerdem ist das Buch wahnsinnig süß gestaltet. In jedem Kapitel findet man zahlreiche Illustrationen, die den Zwergen die Geschichte nochmal ein Stück näher bringen. Wirklich süß ausgearbeitet und hat sogar mich begeistert.

Ein magisches- unmagisches Abenteuer von Emmi und Einschwein, in dem man viele Fabelwesen kennen lernt, in dem man merkt dass nicht alles so ist wie man es vermutet hätte, in dem es Gute und Böse Menschen gibt und man jede Menge zu lachen hat. Außerdem hat es eine ganz wichtige Botschaft an unsere Kleinsten. Man muss nicht jedem gefallen, hauptsache du gefällst Dir selbst.

Ein tolles Abenteuer für die Kleinen, das ich nur wärmstens empfehlen kann. Es ist einfach zuckersüß.

 
 
 
 

 

Du darfst diesen Beitrag gerne teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code