Rezension,  Werbung

Es geht um die Wurst: Was du wissen musst, wenn du gern Fleisch isst von Christoph Drösser

Es geht um die Wurst – Was du wissen musst, wenn du gern Fleisch isst

Fleischessen gehört für viele Menschen zum Alltag. Doch auch Kindern wird irgendwann klar, dass das Schnitzel oder die Bratwurst auf ihrem Teller mal ein lebendiges Tier war. Dann stellen sie sich Fragen wie

  • Wie und wo hat das Tier gelebt, dass ich nun esse?
  • Wie ist das Tier gestorben?
  • Ist es gesund, Tiere zu essen?
  • Welche Auswirkungen hat der Fleischkonsum auf die Umwelt und das Klima?

„Es geht um die Wurst – Was du wissen musst, wenn du gern Fleisch isst“ gibt Jungen und Mädchen ab 8 Jahren und ihren Eltern in anschaulichen Infografiken fachkundige Antworten. Mit diesen Antworten können sie für sich entscheiden, ob und wie sie Fleisch essen möchten.

Quelle: Amazon

 
 
Illustrationen: Nora Coenenberg
Verlag: Gabriel
Seiten: 112
Genre: Kindersachbuch
Altersempfehlung ab 8 Jahren
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar
 
 

Ich habe das Buch richtig spannend gefunden. Es ist ein Sachbuch für Kinder, was es natürlich nicht möglich macht, das Buch schnell durchzulesen. Aber auch die Kinder fanden es spannend, mal alles über das Thema Fleisch im Detail zu erfahren.

Es gab auf jeden Fall jede Menge Input, allerdings muss ich echt sagen, dass es toll verpackt war. Illustrationen von den Tieren, den Ställen, der Würstchenherstellung, dem Schlachtvorgang und vielen mehr, haben die Informationen sehr gut aufgelockert und nicht langweilig werden lassen.

Gelesen habe ich es mit meiner 5 jährigen und meiner 10 jährigen Tochter. Wobei ich für die 5 jährige hie und da ein paar Passagen ausgelassen habe, sie ist da noch zu klein dafür. Ich werde es aber bestimmt in 2-3 Jahren mit ihr nochmal durchgehen. Das Buch ist definitiv schonungslos ehrlich, aber nicht auf eine grausige Art und Weise, sondern wirklich sachlich und neutral. So bekommt man auch während dem Lesen nicht das Gefühl ein Verbrecher zu sein, weil man Fleisch isst, sondern wird sachlich und ohne Vorwürfe über jedes mögliche Detail zum Fleisch aufgeklärt.

Hier ist wirklich alles dabei, die Tiere selbst, Tierhaltung und Ernährung, Umwelt, Tipps worauf man schauen sollte beim Fleischkauf, Ernährungsvielfalt der Menschen, und und und. Und das alles ohne dabei langweilig zu werden.

 

Ein toll gestaltetes Kinderbuch mit einem wichtigen Thema, bunten Seiten um die Kapitel besser zu unterteilen und tollen Illustrationen, die den sachlichen Inhalt sehr auflockern. Schonungslos ehrlich (aber sehr sachlich) teilt der Autor sein Wissen mit dem Leser, ohne sich dabei auf eine Seite zu schlagen oder dem Leser das Gefühl zu geben, dass es Vorwürfe für seinen Lebensstil gibt. Für Kinder ab 8 Jahren definitiv sehr spannend und lehrreich.

 
 
 

 

Du darfst diesen Beitrag gerne teilen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.