Rezension

Stay Tuned: Katinka- Keep on Dreaming von Kira Minttu

Woher soll ich wissen, was ich will, wenn der eine nicht mit mir redet und der andere gar nicht da ist?

Eigentlich wollte Katinka mit Keep on Dreaming nur ein Interview für ihren Musikblog machen. Aber dann bringt dieser verfluchte Kuss, der keiner war, alles durcheinander. Und James McMillan, der sexy Frontmann der Band, kann ziemlich überzeugend sein.
Wenn Katinka nur ebensogut wüsste, was sie will …

 
 Autor: Kira Minttu
Seiten: 277
 
Das Cover finde ich toll. Das Graffiti, die Schrift und das Pärchen sind einfach total schön zum anschauen.

Katinka ist mit ihrer Art echt supercool. Sie ist total locker, witzig und ehrlich. Ich fand es toll, wie sie mit 16 Jahren ihren Musikblog zum laufen gebracht hat und wie engagiert sie dabei war. Gerade in diesem Alter fangen ja die ersten Probleme an, das musste auch Katinka feststellen, weswegen sich ihr Leben in kürzester Zeit auf den Kopf gestellt hat.

Gerade in der Jugend kommen die ersten großen Probleme auf uns zu und genau das hat man in diesem Buch auch total gespürt. Die Zerissenheit, die Katinka gepackt hat, konnte ich richtig nachvollziehen. Ich hab mich wieder in meine Jugend hineinversetzt gefühlt und mit ihr mitgelitten, mitgelacht, mitgeweint und mitgefühlt. Denn einfach hat sie es nicht und um ihre Entscheidung zwischen Jamie, dem Musiker, und Jako, ihrem besten Freund, beneide ich sie nicht.

Hier geht es um so viel mehr als nur eine Rockstar Romanze, denn hier geht es meiner Meinung nach eigentlich um die Selbstfindungsphase und die ersten schwerwiegenden Probleme am Weg zum erwachsen werden. Natürlich auch um Musik und eine wunderbare Band, die mir wirklich schöne Stunden bereitet hat, aber nicht durchgehend das Hauptthema war. 

Ein richtig tolles und gefühlvolles Buch, das einige Überraschungen bereit hält und mich ein paar Jahre zurück versetzt hat, was ich sehr genossen habe.

Absolut empfehlenswert

 
 
 

 

Du darfst diesen Beitrag gerne teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code