Pinkys Blogger Abc
#pinkysbloggerabc,  Pinkys Aktionen

Pinkys Blogger ABC – L wie…….

Hey meine Lieben, ja es gibt mich noch. Das erste Monat im neuen Job ist vorbei und ich liege direkt mit einem grippalen Infekt zuhause. Kommt gut, oder?

Das schlechte Gewissen quält mich zwar ordentlich, aber trotzdem habe ich heute meinen Pinkys Blogger ABC Beitrag für euch. Nämlich mit dem Buchstaben L.

 

Lesen

Lesen ist wahnsinnig wichtig für so vieles. Lesen fördert unsere Fantasie und dadurch auch unsere Kreativität. Denn irgendwie sind die beiden Dinge ja doch verbandelt. Gerade für die Kleinsten ist das Lesen auch sehr wichtig. Natürlich machen Bücher mit Bildern oft mehr Spaß. Als Kind war es für mich auch oft eine Qual, überhaupt wenn’s um Schullektüre ging. Wenn ich selbst ein Buch aussuchen durfte, hat’s auf jeden Fall mehr Spaß gemacht. Und heute liebe ich es mehr denn je. Es gibt heute einfach nix entspannenderes als am Abend zu lesen…… früher hätte ich wohl gelacht, wenn mir das jemand erzählt hätte.

 

Lesen und lesen lassen

Oft genug sehe ich, wie man den Buchgeschmack von anderen kritisiert? Was ich allerdings noch immer nicht verstehe: Warum??? Mein Blog Motto ist schon seit langem : Lesen und lesen lassen. Keiner hat das Recht über den Buchgeschmack anderer zu urteilen. Jeder soll doch bitte einfach das lesen, was er möchte. Für mich sind zB Sachbücher, Krimis und Thriller nichts, aber ich finde es toll, dass es Fans davon gibt. Sonst wäre die Buchwelt wohl doch sehr einseitig. Ich lese manchmal tiefsinnige Bücher und manchmal eben locker, leichte. Warum auch nicht. In Wahrheit ist es ja sowieso meine Sache und nicht die, der anderen. Aber leider kann man heutzutage überall mit einem Shitstorm rechnen. Eindeutig ein Nachteil der anonymen Social Media Welt.

 

Links

Wenn ihr viele Links auf Instagram zeigen wollt, empfehle ich euch Linktree. Definitiv sehr einfach zu bedienen und erleichtert die Verlinkungen ungemein. Wenn man Linktree bereits in der Bio verlinkt hat: Einfach einloggen, den Link einfügen, passenden Titel dazu und fertig. Echt sehr einfach und man hat jeden einzelnen Link total übersichtlich.

Auf Facebook zeigen Werbebeiträge mit Bitly Links die höhere Reichweite. Die App ist auch sehr einfach zu bedienen und zeigt, wie oft jeder einzelne Link angeklickt wurde. Ich arbeite auch damit sehr gerne.

 

Likes

Wer freut sich nicht über Likes? Aber dieses Thema zu meinem Lebensmittelpunkt zu machen? Nope, definitiv nicht. Ich freu mich darüber, klar. Aber ich messe mich halt auch nicht damit. Zumindest was den Blog betrifft. Wenn man ein Verlag oder Autor ist, ist es natürlich wichtig. Denn die verdienen ihr Geld mit dem Verkauf von Büchern, da ist jedes Like wichtig um gesehen zu werden. Da geht man natürlich ganz anders an die Sache ran.

 

LBM

Ich wäre zwar nicht dort gewesen, aber finde es schade, für alle die sich darauf gefreut haben. Wen es natürlich auch derb trifft, sind die Kleinverlage und Autoren, die dadurch Verluste haben. Ich weiß, dass die Buchwelt das seit gestern ständig sagt, aber ich muss es auch nochmal tun: Holt euch die Bücher, die ihr sowieso kaufen wolltet, am Besten direkt beim Verlag oder den Autoren. Das letzte Jahr hat sie alle hart genug getroffen und die LBM Absage hat jetzt ihr Übriges dazu getan. Man darf einfach nicht vergessen, dass ein Kleinverlag nicht die Ersparnisse und Verkäufe hat, wie sie ein großer Verlag hat. Oft steht ein einziger Mensch dahinter, der den Verlag (neben seinem Brotjob) führt und seine ganzen Ersparnisse sogar noch reinsteckt, wiederum kaum Gewinn macht. Sie brauchen also wirklich unsere Hilfe.

 

Heute war es kurz, findet ihr nicht? Ich bin richtig stolz auf mich *zwinker*

Habt einen tollen Wochenteiler und schaut unbedingt bei Ostseebuecherjunkie und Lesen im Mondregen vorbei. 

Reading Maddox Girls

 

Du darfst diesen Beitrag gerne teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.