Aurora Rose Reynolds romance edition
Rezension,  Werbung

Until you- Cobi von Aurora Rose Reynolds

Als ihm Hadley Emerson zum ersten Mal begegnet, weiß Cobi sofort, dass sie an seine Seite gehört. Hadley hingegen ist anderer Meinung. Ihr ist klar, dass sie ihr Herz sofort an diesen anziehenden Kerl verlieren könnte, der immer da ist, wenn sie Hilfe braucht. Allerdings hat sie in ihrem Leben schon zu viel erlebt, als etwas so Leichtsinniges zu tun und jemandem zu vertrauen, den sie kaum kennt. Cobi denkt jedoch nicht daran, Hadley wieder gehen zu lassen. Selbst dann nicht, als die Dinge kompliziert werden und sich Vorfälle häufen, die ihre schlimmsten Albträume wahr werden lassen …
Quelle:Amazon
 
Seiten: 260
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar 
 
Als ich das Buch gesehen habe, wusste ich sofort, dass ich es unbedingt lesen muss. Erst vor kurzem habe ich ein anderes Buch von Aurora Rose Reynolds gelesen, das mich begeistert hat. Der Klappentext hat mich dann nur noch neugieriger gemacht.

Cobi war einfach der Hammer. Wie er sich um Hadley gekümmert hat und wie besorgt er um sie war, war einfach total süß, auch wenn sie es anfangs nicht so gesehen hat. Seine Gefühle haben mich von der ersten Seite an gefangen genommen. Ein Grund warum ich das Buch ratzfatz durchgelesen habe.

Auch Hadley hat es mir leicht gemacht. Ich konnte gut verstehen, warum sie ihn immer wieder auf Abstand gehalten hat. Bei ihrer Vergangenheit und dem gerade erst erlebten war es absolut nicht verwunderlich. Aber sie war so taff, unglaublich lieb und einfach super sympathisch. Ich mochte sie wirklich sehr gerne.

Die Gefühle und die Geschichte haben mich komplett abgeholt und ich konnte das Buch deswegen nur schwer auf die Seite legen. Die Autorin hat einen wunderbaren Schreibstil, der es geschafft hat mir zum richtigen Zeitpunkt Schmetterlinge in den Bauch zu zaubern, der mich wütend aber auch ängstlich werden hat lassen, der jede einzelne Gefühlsregung der Protagonisten für mich spürbar gemacht hat und der mich einfach nur gefesselt hat.

Die Geschichte um Cobi und Hadley ist wahnsinnig intensiv, mit Aufs und abs, mit tollen Protagonisten, tollen Freunden, einer tollen Familie, mit heftigen Aktionen aber auch sooooo viel Liebe und Glück. Deswegen kann ich es auch einfach nur empfehlen.

Ich habe die vorigen Bände noch nicht gelesen, das hat aber nicht gestört und ich hatte auch nie das Gefühl etwas verpasst zu haben von der Vergangenheit. Es kann also problemlos unabhängig gelesen werden. Die anderen Bände muss ich aber trotzdem lesen, einfach weil ich den Schreibstil liebe. Das Buch war echt der Hammer!

 
Bewertung 5 Sterne
 
 
 

 

Du darfst diesen Beitrag gerne teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code